El Salvador hat mit seinen Bitcoin-Käufen bislang 12 Millionen Dollar verloren

von Coincierge.de, 16.01.2022, 11:15 Uhr

Coincierge.de - Aktuelle Krypto-News

Aufgrund des anhaltenden Markteinbruchs hat El Salvador erhebliche Verluste bei seinen Bitcoin-Investitionen zu verzeichnen. Eine schlechte Form könnte andere Nationalstaaten davon abhalten, sich El Salvador bei der Legalisierung von Bitcoin als Zahlungsmittel anzuschließen. El Salvador erzielt mit BTC-Investition Verluste Der Kaufprozess und die Wallets sind zwar nicht offengelegt, sodass der genaue Betrag unbekannt bleibt. Schätzungen

Der Beitrag El Salvador hat mit seinen Bitcoin-Käufen bislang 12 Millionen Dollar ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo