Eltern-Studie Linken-Chefin Kipping fordert „Recht auf Nichterreichbarkeit“

von NEX24.news, 15.07.2020, 10:27 Uhr

Osnabrück -Die Ergebnisse der aus Hessen zeigen für Linken-Chefin Katja Kipping, dass „Familien und insbesondere Alleinerziehende mehr denn je Unterstützung brauchen“.

Das reiche „von Arbeitszeitmodellen, die um die 30-Stunden-Woche kreisen und die Arbeit für alle Beschäftigten produktiver, effizienter und gesünder machen, bis zu kostenlosen Betreuungsangeboten durch gut ausgebildetes und besser entlohntes Personal“, sagte Kipping im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (NOZ).

Von der Bundesregierung verlangte Kipping, „Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice zu ermöglichen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo