Emotionale Entscheidungen

von IPG-Journal.de, 03.09.2021, 09:56 Uhr

Der militärische Siegeszug der Taliban in Afghanistan und der vollständige Abzug aller US-Truppen aus dem Land haben eine neue Debatte über Sinn und Unsinn westlicher Militärinterventionen ausgelöst. Unter dem Eindruck der überraschend schnellen Implosion der afghanischen Regierung und der chaotischen Evakuierung westlicher Botschaften sprechen Beobachter von einem vollständigen Scheitern des Afghanistan-Einsatzes, gar von einer historischen Zäsur globalen Ausmaßes und dem Versagen der liberalen Weltordnung. Insbesondere die USA, so das Argument, seien mit der hehren Mission...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo