Entspannung aller Orten bringt Aktien voran

von Finanzmarktwelt.de, 13.01.2020, 12:22 Uhr

Werbung

Lieber Börsianer,

die Geschichte der vergangenen Woche ist schnell geschrieben. Aller Orten herrscht wieder großer Optimismus. In zwei Tagen werden China und die USA das Handelsabkommen der ersten Phase in Washington unterschreiben. Deshalb zogen zuletzt vor allem asiatische Börsen wie der Nikkei oder der koreanische Kospi massiv an. Selbst aus Hong Kong erreichen uns diesmal halbwegs vernünftige Nachrichten. Zwar ist dort zuletzt aufgrund der anhaltenden politischen Proteste die Konjunktur spürbar zurückgekommen. Nun will die Stadtregierung die aufkommende Rezession mit...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo