Epigenomics: Bald wieder frisch kapitalisiert!

von Sharedeals.de, 03.11.2020, 13:02 Uhr

Vergangene Woche meldete die kürzlich am vorläufigen Erstattungsvorschlag der staatlichen US-Krankenversicherung "Centers for Medicare & Medicaid Services" gescheiterte Epigenomics (WKN: A11QW5), „dass ein Verlust von mehr als der Hälfte des Grundkapitals eingetreten ist“.

Nun steht die Gesellschaft unmittelbar vor ihrer Rekapitalisierung. Wie Epigenomics heute mitteilt, plane es unter Beteiligung eines Backstop-Investors, der namentlich genannten Deutschen Balaton AG, eine Kapitalherabsetzung sowie eine weitere Ermächtigung zur Ausgabe von Wandelschuldschreibungen.

Zur Umsetzung...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo