Erik Finman – Der Teenager, der zum Bitcoin-Millionär wurde

von Bitcoinnews.ch, 06.08.2020, 11:30 Uhr

Die Geschichte von Erik Finman inspiriert bis heute viele junge (und auch ältere) Bitcoinenthusiasten. Der damals gerade 12 Jahre alte Finman begann bereits 2011, bei einem Kurs von nur 12 US-Dollar, mit dem Bitcoin-Handel. Innerhalb weniger Jahre brachte er es so zum Millionär. Auf eine traditionelle College-Ausbildung verzichtete er danach und nutzt heute, mit 21 Jahren, sein Kapital, um den von ihm gegründeten Service Coinbits voranzubringen.

Bei alledem ist der junge US-Amerikaner aber auch nicht unfehlbar. Während des 2018er-Crashs an den Kryptomärkten ging er gar so weit, Bitcoin für...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo