Erneuter Delistingversuch? PNE zwischen Anlegerpanik oder Kursverdopplung...

von Intelligent-Investieren.net, 17.12.2020, 14:13 Uhr

Beim Windparkerbauer und -betreiber PNE strebte der damals noch neue Großaktionär Morgan Stanley Infrastruktur Partners (MSIP) vor einem Jahr eine Übernahme an und wollte das Unternehmen von der Börse nehmen. Dazu lancierte man ein Delistingerwerbsangebot und bot den übrigen Aktionären €4 je Aktie als Abfindung an. Und scheiterte kolossal; es wurden nur wenige Aktien angedient und anstelle einer stattlichen Mehrheit kam MSIP nur mikroskopisch weiter, nämlich auf klägliche 40% der Anteile.Nun jährt sich der gescheiterte Versuch und bald könnte MSIP einen zweiten Anlauf...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo