Erneuter Rücksetzer – Ernüchterung zum Wochenausklang

von Emden-Research.com, 19.10.2018, 10:48 Uhr

(Emden-Research.com – 10:45 Uhr) – Trotz schwacher Vorgaben aus den USA und Japan sondiert der der Dax in frühen Handel zunächst festes Terrain. Letzteres allerdings von einem tieferen Niveau aus. Am Donnerstag war der deutsche Leitindex mit einem Abschlag von 1,1 Prozent auf 11.589 Punkte aus dem Handel gegangen. Derzeit wechselt das heimische Börsenbarometer wieder in die Verlustzone und notiert bei 11.540 Zählern 0,4 Prozent schwächer. Vor dem Wochenende zieht es Investoren wieder in Richtung Seitenlinie.

Enttäuschende Unternehmensdaten (hierzulande u.a. Fresenius, FMC,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo