ETF-Investoren, aufgepasst! Diese Portfoliotheorie ist 2.500 Jahre alt

von Fool.de, 25.09.2020, 08:42 Uhr

Als ETF-Investor hat man die Qual der Wahl. Über 1.500 ETFs werden hierzulande angeboten.

Die einfachste Lösung: Es wird nur ein einziger Index-ETF bespart. Einfach nur einen MSCI-World-ETF? Klar, warum nicht.

Der Vorteil liegt auf der Hand. Wer einfach nur den Markt in seiner vollen Breite kauft, tanzt immer auf jeder Hochzeit. Passiv, entspannt, ohne strategische Finesse.

Doch wer zu 100 % in Aktien investiert ist, nimmt natürlich auch jede Krise mit. Geht das nicht besser? Aber ja! Zum Beispiel mit einem ETF-Portfolio, das eben nicht nur den breiten Aktienmarkt enthält.

Um das...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo