ETF-Investoren aufgepasst! Man sollte Passivfonds meiden, wenn …

von Fool.de, 10.02.2019, 09:21 Uhr

Die steigende Beliebtheit von ETFs hat gewissermaßen das Anlageverhalten vieler Investoren revolutioniert. Vor allem Privatanleger, die wenig Zeit für ihre finanziellen Belange aufwenden möchten, können mithilfe dieser Passivfonds breit gestreut und günstig an der Entwicklung ganzer Märkte partizipieren.

Dennoch haben natürlich auch ETFs ihre Grenzen. Lass uns daher heute einmal überlegen, wann es sich für Investoren selbst bei diesen spannenden Passivfonds anbieten könnte, besser an der Seitenlinie zu verweilen beziehungsweise generell von Investitionen in ETFs abzusehen.

Man...

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo