ETF-Investoren, aufgepasst! So lange dauert es bis zu den ersten 100.000 Euro bei einer marktüblichen Rendite!

von Fool.de, 06.01.2020, 09:38 Uhr

Die ersten 100.000 Euro an Vermögen sind bereits ein bedeutender Schritt. Egal ob als Ruhestandspolster oder aber auf dem Weg hin zu größeren Zielen wie beispielsweise der Million: Wer die Disziplin hatte, einen sechsstelligen Betrag zu ersparen, hat bereits einen durchaus langen Weg hinter sich, womöglich in einigen Fällen sogar die metaphorische halbe Miete.

Auch Passivinvestoren können diesen Schritt mithilfe gängiger ETF tun, wobei die Rendite unterm Strich relativ klar sein dürfte. Ein zweiter wesentlicher Faktor bei diesem Vorhaben ist natürlich die Zeit, ein dritter hingegen die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo