ETF-Marktbericht: Anleger werden risikoreicher

von ETF-Nachrichten.de, 05.11.2019, 17:09 Uhr

Der wöchentliche Marktbericht der Börse Frankfurt

Aufwärtstendenzen an den Aktienmärkten nutzen ETF-Anleger laut Händler zumeist zum Einstieg. „Über alle Anlageklassen hinweg machen die Käufe bei uns in der vergangenen Woche 59 Prozent aus“, meldet Christian Dürr von der Commerzbank. Aktien-ETFs kämen auf einen Anteil von insgesamt 84 Prozent. Besonders dort dominierten die Zuflüsse.US-Werte und Weltaktien in die Depots

Allem voran positionierten sich die Kunden der Commerzbank in S&P 500-ETFs (WKNs A0YEDG, A1JX53), gefolgt von MSCI-Word-Produkten (WKN A0RPWH), gern auch mit...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo