ETF-Namen geben Anlegern oft Rätsel auf – so lassen sie sich entschlüsseln

von Fool.de, 12.11.2019, 09:11 Uhr

Die Namen der beliebten börsengehandelten Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETFs) stecken oft voller Fachbegriffe und Abkürzungen, die vor allem auf ETF-Einsteiger ziemlich abschreckend wirken können. ETFs sind ohnehin schon Finanzprodukte, deren Struktur deutlich abstrakter ist als beispielsweise die eines Immobilieninvestments oder gar eines Kunstinvestments.

Dabei folgt der Aufbau von ETF-Namen üblicherweise einer einfachen Logik. Wenn man diese Logik einmal verstanden hat, können die komplizierten ETF-Namen plötzlich sehr aufschlussreich sein und viele nützliche Informationen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo