Ethereum & Bitcoin: Bei den Kryptos geht es Schlag auf Schlag!

von Philip Hopf, 07.01.2020, 19:44 Uhr

Nach Welle 2 kommt Welle 3! So will es nicht nur die Logik, sondern auch so sieht es auch unsere Analyse. Sollten wir es aktuell wirklich in Bitcoin und Ethereum mit dieser übergeordneten Welle 3 zu tun bekommen, kann es nun sehr zügig aufwärts gehen.

Es kommt selten vor das wir am gleichen Tag in einer Assetklasse einen Gewinn realisieren und gleichzeitig direkt einen weiteren Trade tätigen. 

In Ethereum und Bitcoin scheint wieder richtig Leben reingekommen zu sein. 

Gestern zum 06.01.20 haben wir unseren SHORT Trade in Ethereum mit einem reinen Kursgewinn von +23,34% verkauft! 

Dazu wurde folgende Kurznachricht per Mail verschickt:

Es sieht so aus als würden wir übergeordnet die Welle 3 im Kryptobereich starten. 

Das sind sehr gute Vorzeichen!

Deshalb haben wir im Bitcoin als auch im Ethereum direkt zwei weitere Positionen eröffnet!

Wenn Sie noch nicht im Krypto Bereich aktiv sind, dies aber zum Start im Jahr 2020 noch tun wollen, haben Sie jetzt die Möglichkeit dazu. Wir begleiten Sie konstant beim weiteren Positionsmanagement und bei Nachkäufen sowie anschließend beim richtigen Zeitpunkt des Verkaufs, wie gestern bei Ethereum geschehen.

Was ist jetzt zu tun? Melden Sie sich kostenlos an in unserem Verteiler. Wenn Sie das tun, erhalten Sie in unserem Archiv und in der morgigen Analyse alle Daten zu den aktuellen Einstiegen bei BTC als auch ETH, sodass Sie dies nur noch selbst umsetzen müssen. 

Melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de.

© Philip Hopf Hopf-Klinkmüller Capital Management GmbH & Co. KG



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo