eToro bezahlt Bitcoins für Fußball-Deal

von Bitcheck.de, 22.08.2018, 20:34 Uhr

Die eToro-Investmentplattform hat einen Vertrag unterschrieben, nach dem Bitcoins für die Sponsorings der Teams der britischen Top-Fußballliga gezahlt werden.

Das israelische Unternehmen sagte in einer Pressemitteilung, dass es mithilfe der SportQuake-Sportmarketing-Agentur neue Partnerschaften mit sieben englischen Fußballclubs der Premier League für eine Reihe von Sponsoring-Aktivitäten einging, darunter Zugang zu Spielern, digitale Rechte, Ticketverkauf und Interviews. Der Deal, der innerhalb von sechs Monaten abgeschlossen sein soll, beinhaltet eToros Partnerschaft mit den Clubs...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo