EUR/CHF Analyse: Möglicher Boden im Aufbau

von Finanzmarktwelt.de, 15.01.2019, 19:31 Uhr

Für den Euro war 2018 ein schlechtes Jahr, zumindest wenn man sich den Kursverlauf zum Schweizer Franken (CHF) ansieht. Doch seit September letzten Jahres arbeitet die Gemeinschaftswährung offenbar an einem Boden, von einem Durchbruch ist der Euro aber noch weit entfernt. Ein Anfang ist aber schon einmal gemacht. Denn im Bereich der Horizontalunterstützung bei 1,1184 CHF könnte sich im Erfolgsfall ein Doppelboden ausbilden und einen entscheidenden Trendwechsel einläuten. Noch aber dominiert ein kurzfristiger Abwärtstrend seit Sommer letzten Jahres und wird durch die Widerstandszone...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo