EUR/USD: Parität steht vor der Tür, sagt Amundi

von Invezz.com/de, 15.05.2022, 00:01 Uhr

Der US-Dollar erholt sich am Devisenmarkt, da die US-Notenbank eine neue Straffung der Geldpolitik plant. Die US-Notenbank hat den Zinssatz bereits zweimal angehoben.

Im Mai hat sie die Zinsen um 50 Basispunkte erhöht. Aber sie plant mehr zu tun – viel mehr laut den Prognosen der Fed.

Infolgedessen fiel der EUR/USD-Wechselkurs stark. Die Europäische Zentralbank (EZB) könnte die Zinssätze ebenfalls anheben, doch selbst dann bleibt die Kluft zwischen den beiden Zentralbanken groß, da der Zinssatz für die Einlagefazilität der EZB derzeit deutlich unter Null liegt.

Für viele hat der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo