Euro-Dollar: Mögliche Long-Chance direkt voraus?

von Finanzmarktwelt.de, 21.12.2017, 15:46 Uhr

Eine Analyse von forexhome.de

Anzeichen einer Gegenbewegung sind noch kein Garant für einen Kursrutsch, weshalb ich auch meine aktuellen Planungen bzgl. eines kurzfristigen Long-Setups aufzeigen möchte. Schließlich bietet es sich immer an einen Plan B in der Tasche zu haben. Insgesamt rechne ich im laufenden Handelsjahr nicht mehr mit einem großen Wurf auf Tages-, Wochen- oder gar Monatsbasis und konzentriere mich deshalb momentan verstärkt auf den H4-Chart.

Ausgangslage nicht vergessen!

Die jüngste Rally seit Mitte des Monats ist keine große Überraschung, basiert sie doch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo