Euro könnte vor EZB-Sitzung unter Druck geraten

von DailyFX.com, 23.04.2018, 13:30 Uhr

Der handelsgewichtete Euro-Index liegt nach wie vor mehr als +9 Prozent über dem Vorjahr. Ein Punkt von Interesse für die EZB, wenn sie diese Woche zu ihrer Sitzung zusammenkommt. Bereits eine leichte Veränderung der Rhetorik der EZB könnte den Euro schwächen, da die Marktteilnehmer immer noch Netto-Long sind.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo