Europäische Zentralbank in Begründungspflicht

von Bundesregierung.de, 05.05.2020, 09:21 Uhr

Das Bundesverfassungsgericht hat der Europäischen Zentralbank (EZB) eine Frist von drei Monaten eingeräumt, um nachvollziehbar die Verhältnismäßigkeit des PSPP-Kaufprogramms von Staatsanleihen darzulegen. Mit diesem Urteil weise das höchste deutsche Gericht der EZB deutliche Grenzen auf, so Bundeskanzlerin Merkel.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo