Evotec hebt die EBITDA-Prognose für 2019 schon das zweite Mal an

von Fool.de, 29.01.2020, 09:13 Uhr

Nach Ablauf des Geschäftsjahres 2019 hat Evotec (WKN: 566480) am 20.01.2020 verkündet, dass das bereinigte EBITDA für das Jahr 2019 um über 25 % angestiegen sein soll. Auch wenn diese Information erst nach Ablauf des Geschäftsjahres kommt, ist es bereits das zweite Mal, dass das Management die Wachstumsprognose für das bereinigte EBITDA anhebt. Der Hamburger Konzern ist wegen seines hybriden Geschäftsmodells eben etwas besonderes.

Das Geschäftsmodell

Evotec ist im Bereich der Wirkstoffforschung tätig. Das bedeutet, der Konzern konzentriert sich im Kern darauf, Wirkstoffe für benötigte...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo