EZB-Bericht fordert Regulierung von Stable Coins: "Bedeutsames Risiko"

von BTC-Echo.de, 07.05.2020, 12:30 Uhr

Die jüngste Studie der Europäischen Zentralbank nennt globale Stable Coins ein „bedeutsames Risiko“ für die weltweite Finanzstabilität. In Anbetracht solcher Gefahren fordert der EZB-Bericht einen soliden Rechtsrahmen für die Digitalwährungen.

Der Beitrag „Bedeutsames Risiko für Finanzstabilität“ – EZB-Bericht fordert Regulierung von Stable Coins erschien zuerst auf .

 Source:


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo