EZB sieht Abkoppelung der Märkte von der Realwirtschaft

von Oliver-Krautscheid.eu, 01.07.2020, 17:47 Uhr

Der finnische Notenbankchef Olli Rehn fürchtet, dass es in der aktuellen Krise zu Übertreibungen an den Finanzmärkten kommt.

„Zu den außergewöhnlichen Erscheinungen in dieser Krise gehört die Abkoppelung der Märkte, vor allem des Aktienmarkts, von der Realwirtschaft“, sagte das EZB-Ratsmitglied im Interview mit dem Handelsblatt. Schuld an dieser Entwicklung seien aber nicht die Notenbanken. Sie würden mit ihrer Geldpolitik nur einem Trend zu immer niedrigeren Zinsen folgen, diesen aber selbst nicht bestimmen.

Auf seiner Sitzung im Juni hatte der Rat der Europäischen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo