EZB und Fed – warum sie nicht die Wahrheit sagen

von Finanzmarktwelt.de, 13.09.2019, 08:56 Uhr

Der Vorwurf, dass die EZB und die Fed mit ihren Entscheidungen zumeist der Konjunktur hinterherlaufen, also „behind the curve“ sind, ist durchaus richtig – aber das Ganze ist wohl dem Finanzsystem geschuldet.

 

„Self Fulfilling Prophecy“ – das Dilemma von EZB und Fed

Sehr viele Bereiche der Wirtschaft sind von der Psychologie der Akteure bestimmt. Würde zum Beispiel eine große Notenbank, wie die Federal Reserve oder die EZB nach ihrer Zinssitzung ganz offen kommunizieren, dass man mit einer Rezession rechnet und deshalb die Zinsen senken werde, was würde dann geschehen?

Die...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo