FastBitcoins schließt Deal mit Prepaid-Gutscheingiganten Flexepin!

von Coinkurier.de, 24.09.2020, 15:10 Uhr

Der am Donnerstag angekündigte Vertrag mit Flexepin, erweitert die Abdeckung von FastBitcoins auf rund 20.000 Verkaufsstellen in Europa, Australien sowie Kanada und ermöglicht es in 14 Ländern Afrikas mobile Geldzahlungen zu akzeptieren. Flexepin, (eine Tochtergesellschaft des an der ASX gelisteten Zahlungsunternehmens Novatti), richtet sich an Benutzer, die Online-Zahlungen ohne Verwendung von Kredit- oder Debitkarten ausführen möchten. Neben der


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo