FC Bayern München bringt Panini-Bildchen auf die Blockchain

von Bitcoinnews.ch, 15.10.2019, 08:49 Uhr

Bald wird auf dem digitalen Rasen gekickt, gegrätscht und gefoult; denn Neuer, Coutinho, Lewandowski und Co. sollen als digitale Sammelkarten auf der Blockchain verewigt werden. Anlass ist die Lizenzpartnerschaft von FC Bayern München und Stryking Entertainment vom 10. Oktober. Doch Stryking plant noch Größeres: Das Unternehmen will weitere Lizenzen von führenden Ligen und Sportvereinen erwerben, um noch mehr digitale Sammelkarten auf die Blockchain zu bringen und dies als Non-Fungible Tokens.

Doch was ist die Vision dahinter? Sportfans sollen sich vernetzen, um untereinander zu tauschen,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo