FED-Chef Powell sorgt mit seiner Rede für Aufschwung an den Märkten

von , 01.12.2022, 13:56 Uhr

Nachdem die Finanzpolitik der FED mit kontinuierlichen Zinserhöhungen in den letzten Monaten für angespannte Stimmung an den Märkten gesorgt hatte, könnte nun endlich Besserung in Sicht sein. In seiner gestrigen Rede ließ Jerome Powell verlauten, dass ein Ende der Ratehikes absehbar sein könnte. Aktienmärkte weltweit reagierten mit Erleichterung auf diese Ankündigung und der DAX schaffte den Sprung über die 14.500-Punkte-Marke. Doch kann diese Erleichterung nachhaltig sein? Und welche Aussichten eröffnen sich mit Powells Ankündigung für die kommenden Monate? Jetzt Calvaria...

Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo