FedEx: Börsenhausse nicht in Realwirtschaft erkennbar

von Finanzmarktwelt.de, 18.12.2019, 17:02 Uhr

Die Aktie von Fedex, einem der großen Paketdienstleister neben UPS und DHL, verliert heute in New York 9,6% an Wert. Das Unternehmen veröffentlichte gestern nach Börsenschluss Quartalszahlen, aber auch einen Ausblick. Und der ist alles andere als rosig. Im letzten Quartal hat man einen Gewinn von 560 Millionen Dollar gemacht nach 935 Millionen Dollar vor einem Jahr. Der bereinigte Gewinn je Aktie bei Fedex soll laut Ausblick im laufenden Geschäftsjahr zwischen 10,25-11,50 US-Dollar liegen. Die Erwartungen bei Fedex selbst lagen bisher bei 11-13 Dollar. Wichtiger als die Zahlen-Infos...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo