Feindbild Bitcoin: Ripple und Greenpeace mit fragwürdigen Methoden

von , 08.04.2022, 09:30 Uhr

Ripple-Gründer Chris Larsen ist kein Freund von Bitcoin. Eine von ihm mit initiierte Petition von Greepeace USA möchte nun bewirken, dass der BTC-Konsensmechanismus von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake wechselt. Wie mit fadenscheinigen Argumenten Stimmung gegen das fundamentale Wertversprechen von Bitcoin gemacht wird und warum die Petition ein Weckruf für die Krypto-Industrie sein sollte.   Source:

Der Beitrag Zweifelhafte Methoden: Greenpeace und Ripple gegen Bitcoin erschien zuerst auf .


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo