Feminismus gehört auf den Mond

von Prabelsblog.de, 02.10.2019, 08:17 Uhr

Ein männlicher Leser hatte gestern eine feministische Anwandlung. „Matthias Maurer fliegt als nächster Deutscher ins All. Schon wieder ein weißer Mann. So eine Macho-Riesensauerei. Hier sollte endlich mal eine Frauen- und Regionenquote beschlossen werden. Frau Merkel als Frau und die Region Uckermark – würde gut passen.“

Wie es beim Start einer Mondrakete zugeht. Der Raumanzug von Dr. Merkel wäre natürlich standesgemäß ein Zweiteiler.



Ich könnte mir Merz, Dr. Schäuble, Klöckner, Stoiber, Trump, Johnson, Orbán, Salvini, Bolsonaro, Kaczyński, Höcke und Weidel beim...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo