Fiat Chrysler bietet Renault Fusion an – weltweite Nummer 3 soll entstehen

von Finanzmarktwelt.de, 27.05.2019, 09:39 Uhr

Fiat Chrysler hat aktuell bekanntgegeben, dass man Renault vorgeschlagen hat die beiden Autobauer zu fusionieren. Die Aktionäre der jeweiligen Unternehmen sollen am neuen Konzern jeweils exakt 50% halten. Es wäre also eine Fusion unter Gleichen. Renault hat bereits bekanntgegeben, dass der Verwaltungsrat heute zusammentreten werde, um das Angebot zu prüfen. Danach werde es eine schriftliche Info geben.

Fiat Chrysler sagt in seinem Angebot, dass man mit Renault zusammen mit 8,7 Millionen verkauften Autos zur weltweiten Nummer 3 werden will. Damit würde man relativ dicht an die 10...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo