Fielmann: Der Generationenwechsel ist abgeschlossen – genial!

von Fool.de, 26.01.2020, 08:47 Uhr

Bei familiengeführten Unternehmen ist der Generationenwechsel immer ein kritischer Zeitpunkt. Denn nicht gerade selten kommt es vor, dass die neue Generation nicht richtig zum Unternehmen passt, nicht dieselben Werte teilt oder es an der nötigen Erfahrung mangelt, die es benötigt, um einen Konzern zu führen.

Fielmann (WKN: 577220) hat es meiner persönlichen Einschätzung nach jedoch geschafft, diesen kritischen Zeitpunkt zu überwinden, und hat dabei einiges richtig gemacht.

Der Generationenwechsel: Von Vater zu Sohn

Es gibt nur wenige Familienunternehmen, die es geschafft haben,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo