Nachrichten-Fabrik

Anzeige

FIFA: Korruptionsvorwürfe bleiben- WM-Vergabe an USA/Mexiko/Kanada

von Neopresse.com, 13.06.2018, 17:18 Uhr

FIFA: Korruptionsvorwürfe bleiben- WM-Vergabe an USA/Mexiko/Kanada Die Fifa hat darüber entschieden, wer die nächste freie Fussball-WM im Jahr 2026 erhält. Dies ist das Dreigestirn aus den USA, aus Mexiko und aus Kanada, die sich gemeinsam beworben hatten. Der Gegenkandidat fiel durch den Rost: Marokko. Deutschland hat sich schon am Vorabend der „Wahl“ zu erkennen gegeben:

Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo