Finger weg: Softbank ist nicht nur der günstige Alibaba-Einstieg

von Fool.de, 08.09.2021, 09:52 Uhr

Ähnlich wie Naspers (WKN: 906614) bei Tencent (WKN: A1138D) wird Softbank (WKN: 891624) gerne als günstige Alternative zu einem direkten Kauf von Alibaba (WKN: A117ME) vorgestellt. Softbank hält zuletzt noch 26 % der Anteile an Alibaba. Tatsächlich liegt der Unternehmenswert von Softbank unterhalb des Wertes des Alibaba-Anteils. Trotzdem gibt es bei Softbank einige Dinge, die mich erheblich stören.

1. Bedenken der Ratingagenturen bei Softbank

Softbank wird von S&P mit dem Rating BB+ und bei Moody’s mit Ba3 bewertet. Kurz gesagt, das ist bereits der spekulative Bereich. Die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo