Flucht in den Schweizer Franken – SNB vor Intervention?

von Finanzmarktwelt.de, 31.08.2018, 14:38 Uhr

Neben dem großen sicheren Hafen US-Dollar gibt es in Europa den „kleinen“ sicheren Hafen, den Schweizer Franken. Jetzt wächst mal wieder die Furcht vor dem ausufernden Handelskrieg zwischen den USA und China. Der US-Dollar hat zwar gegen die Schwellenländer-Währungen in den letzten Wochen kräftig zugelegt aufgrund der Zinsanhebungen in den USA.

Aber insgesamt gesehen gegen die großen anderen Währungen hat der US-Dollar in den letzten beiden Wochen spürbar verloren. Das erkennt man am US-Dollar-Index, der von 96,80 auf 94,76 gefallen ist. Also, wohin mit dem Geld, wenn selbst der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo