FOMC: Pause nach drei Zinsschritten

von Bielmeiersblog.dzbank.de, 31.10.2019, 09:50 Uhr

Die US-Notenbank hat gestern Abend wie erwartet erneut den Leitzinskorridor um 25 Basispunkte gesenkt. Dies war der dritte Zinsschritt der Fed in diesem Jahr. Die FOMC-Mitglieder Rosengren von der regionalen Fed Boston und George von der regionalen Fed Kansas City haben den Zinsentscheid nicht mitgetragen. Erneut hat die Notenbank die geldpolitische Maßnahme mit den globalen Entwicklungen und der gedämpften Inflation gerechtfertigt. Insgesamt wurde der einleitende Abschnitt des Fed-Pressestatements kaum verändert. So wurde lediglich darauf verwiesen, dass die Exporttätigkeit schwach...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo