Forex aktuell: Schweizer Franken mit Durchbruch, Indische Rupie und Russischer Rubel immer tiefer

von Finanzmarktwelt.de, 10.09.2018, 13:45 Uhr

Ein US-Dollar kostet zum ersten Mal seit März 2016 wieder mehr als 70 Rubel. Im Chart (USDRUB seit 2015) sieht man gut den jüngsten Aufwärtstrend von Dollar vs Rubel, wo man dieses Jahr zwei große Aufwärtsschübe sehen kann (Rubel-Abwertung). Aktuell verliert der Rubel, weil Sanktionen gegen Russland sowie der allgemeine Dollar-Druck gegen Schwellenländer-Währungen aktuell auf der Tagesordnung sind. An diesem Freitag findet eine Entscheidung über den Leitzins in Moskau statt. Rubel-Trader sollten das im Auge behalten. Setzt die Zentralbank den Zins rauf um dem Rubel-Verfall etwas...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo