Forex: Beim EURUSD kommt nach dem Hoch der Fall

von Finanzmarktwelt.de, 17.07.2018, 16:37 Uhr

Für die Gemeinschaftswährung EURUSD waren die vergangenen Tage ein Freudenfest, und er konnte sich entsprechend erholen. Mit einem heutigen Tageshoch von 1,1743 Dollar hat er die erwartete Zielmarke von 1,1750 Dollar nur knapp um 7 pips verfehlt. Doch mittlerweile kommt etwas Angst in den Markt, und viele Anleger trennen sich von ihren Positionen. Denn heute Nachmittag sind alle Augen auf den Fed-Vorsitzenden Powell gerichtet, der vor dem US-Senat Rede und Antwort stehen muss. Dann könnte deutlich mehr Bewegung in den Markt kommen und eine neue Trendbewegung einsetzen.

Wichtige...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo