Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Forex: Handelsspanne im EURUSD wird enger

von Finanzmarktwelt.de, 16.04.2018, 15:09 Uhr

Von Enrico Wendt, actior AG

Seit dem Aufprall am 6. April auf die untere Begrenzung von 1,2220 Dollar bewegt sich die Gemeinschaftswährung EURUSD geradewegs wieder auf die 1,24 Dollar-Marke zu. Die aktuelle Stärke des Euro liegt mit an den Konflikten in Syrien, sowie zwischen China und den USA. Wie in unseren Chartbild zu erkennen ist, verläuft hier ein steigendes Dreieck, geprägt vom langfristigen Aufwärtstrend und dem Abwärtstrend vom Februar. Die Range wird immer enger, und bald sollte hier auch ein Ausbruch bevorstehen.

Heutiger Handel beim EURUSD

Wie wir im obigen Abschnitt...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo