Freitagsfrage: Bringen nachhaltige Aktienfonds weniger Ertrag als "normale"?

von Finanzjournalisten, 11.10.2019, 11:28 Uhr

Lange Zeit galten Aktienfonds, die auf nachhaltige Unternehmen setzen, als relativ ertragsschwach. Das gute Gewissen, so hieß es, muss man eben mit einem Renditeabschlag bezahlen. Aber bringen nachhaltige Investments wirklich weniger Ertrag als normale Fonds? Nein, es ist ein Irrglaube, wie der Internationale Währungsfonds (IWF) jetzt nachgewiesen hat. Zumindest in jüngerer Zeit, so das Fazit der Wissenschaftler nach einer groß angelegten Studie, ist kein signifikanter Unterschied in der durchschnittlichen Performance von Umweltfonds und anderen aktiv gemanagten Aktienfonds...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo