Freitagsfrage: Warum will die Koalition Kryptowährungen regulieren?

von Finanzjournalisten.de, 09.02.2018, 17:49 Uhr

179 Seiten ist der Koalitionsvertrag stark und Union und SPD beschreiben teilweise sehr detailliert, was genau sie in einer neuen Regierung vorhätten. Ein Punkt davon: Die Bundesregierung will eine umfassende Blockchain-Strategie entwicklen und sich "für einen angemessen Rechtsrahmen für den Handel mit Kryptowährungen und Token auf europäischer und internationaler Ebene einsetzen." Warum ist das für die Politik wichtig? Auch wenn der Bitcoin in letzter Zeit abbröckelte und der Hype dafür zunächst wohl vorbei ist. Die Blockchain-Technologie, die hinter den künstlichen digitalen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo