Friedrich Merz punktet beim Volk: Wir brauchen „die“ Medien nicht mehr

von Neopresse.com, 18.02.2020, 17:25 Uhr

Geht es nach Friedrich Merz, brauchen „wir die“ herkömmlichen Medien nicht mehr. Mit dieser Aussage vom 21. Januar bei einer Veranstaltung in Aachen, von der nunmehr die „Welt“ berichtet, hat er den „Deutschen Journalisten Verband“ gegen sich aufgebracht. Der DJV bzw. deren Bundesvorsitzender Frank Überall kündigte an, „erbitterten Widerstand“ leisten zu wollen. Er fragte sich,


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo