FTX-CEO sieht in der Zulassung von Bitcoin-ETF einen großen Schritt

von CryptoMonday.de, 22.10.2021, 18:21 Uhr

Sam Bankman-Fried, CEO der auf den Bahamas ansässigen Kryptobörse FTX, hält die Entscheidung der SEC über den börsengehandelten Bitcoin Futures-Fonds (ETF) für einen großen Schritt in Richtung der Massenakzeptanz. Bankman-Fried teilte seine Meinung in einem Interview am 21. Oktober mit. Er sagte, dass der ProShares Bitcoin Strategy ETF (BITO) ein Tor für Kryptowährungen geöffnet hat, um Mainstream zu werden.

In dem Interview wies Bankman-Fried darauf hin, dass die Zulassung des ETFs die USA für mehr strukturierte Produkte aus der Kryptoindustrie öffnet. Er fügte hinzu, dass...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo