FTX meldet Insolvenz nach Chapter 11 an – weitere Marktturbulenzen wahrscheinlich

von , 11.11.2022, 16:22 Uhr

(Emden-Research.com) – Das Krypto-Unternehmen FTX hat am Freitagnachmittag Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet, wie es einer Twitter-Erklärung zufolge heißt. Demnach könne das Unternehmen zunächst weiterarbeiten, während ein Plan zur Rückzahlung der Gläubiger ausgearbeitet werde.

Für Anleger bewahrheiten sich damit die schlimmsten Befürchtungen. Solange nicht klar ist wie es um die Zukunft der Krypto-Börse bestellt ist, dürfte die Unsicherheit groß bleiben. Der heutige Tag markiert einen schwarzen Tag für Bitcoin und Co und ramponiert das ohnehin lädierte Image aufs...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo