Fünf Jahre nach “Charlie”: Erdogan schickt Islamisten nach Libyen

von Lostineu.eu, 07.01.2020, 16:43 Uhr

In Frankreich wird heute des 5. Jahrestags von “Charlie” gedacht – 2015 töteten islamistische Terroristen mehrere Zeichner des Satiremagazins Charlie Hebdo. Ausgerechnet an diesem denkwürdigen Tag versagt die EU erneut im Anti-Terror-Kampf. Der Kriegsschauplatz ist diesmal nicht Paris, sondern Tripolis in Libyen. Dort tobt ein blutiger Bürgerkrieg, in dem auch zunehmend fremde Mächte mitmischen, darunter



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo