Fünf sofort verfügbare Bond-Uhren: Preise und Infos

von Erfolg-Magazin.de, 31.03.2021, 16:56 Uhr

Anzeige

Uhren von James Bond und seinen Widersachern werden auf der Leinwand seit jeher werbewirksam in Szene gesetzt. Alles begann im Jahr 1962, als sich Sean Connery mit einer Rolex Submariner 6538 auf die Jagd nach Dr. No machte. In den darauffolgenden Filmen wechselte die Filmfigur auch zu anderen Marken wie Seiko, Hamilton, TAG Heuer oder Breitling. Seit 1995 ist James Bond allerdings in festen Händen, denn der Luxusuhrenhersteller Omega ist der Hauptausstatter am Filmset. Coronabedingt wurde der Start des aktuellen Agententhrillers Keine Zeit zu sterben immer wieder verschoben. Es...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo