Für eine Humanisierung des Banking

von Bankstil.de, 13.11.2019, 10:12 Uhr

Von Ralf Keuper

Wenn es nach den Vertretern des Transhumanismus geht, dann hat die Menschheit die Verpflichtung, die menschlichen Begrenzungen in physischer und psychischer Hinsicht durch den Einsatz neuester Technologien zu überwinden. Bestrebungen, diese Vision auch im Banking zu verwirklichen, gibt es bereits, wie in Form implantierter Chips für den Zutritt zum eigenen Heim (Vgl. dazu: Biohacking mit der Sparda-Bank Berlin). Schon bald sollen wir mit unserem Körper bezahlen können (Vgl. dazu: Biometrisch, kryptografisch, chinesisch: So zahlen wir morgen, oder auch nicht). Der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo