Gastbeitrag: Studien und Informationen zur “Impfung”

von Konjunktion.info, 23.09.2021, 10:43 Uhr

Nach einer englischen Impfstudie* starben 82% der Kinder von geimpften schwangeren Teilnehmerinnen, die sich bei der Impfung in der ersten Schwangerschaftshälfte befanden. Dies ist nicht nur  ein gewichtiges Indiz für die Gefährlichkeit der Impfung für ungeborene Kinder, sondern ist auch ein gewichtiges Indiz und ein Indikator für die Gefährlichkeit der Impfung für alle anderen Menschen, wenngleich die Impfung natürlich für sehr schwache Menschen wie insbesondere für Föten (ungeborene Kinder) und für sehr alte Menschen oder speziell vorgeschädigte Menschen mit Abstand wohl am ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo