Gazprom & Jinko Solar sind die Gewinner der EU-weiten Blackout-Risiken

von Sharedeals.de, 12.01.2021, 14:10 Uhr

Von einem "Blackout" wird gesprochen, wenn weite Teile der Stromversorgung eines Landes zusammenbrechen. Am Wochenende war es soweit. In Pakistan wurde es dunkel, in der EU fast. Darum gehöre ich seit einem Jahr zu den vorausschauenden Anlegern und baue die zunehmenden Blackout-Risiken in meine Depotstrategie ein. Profiteure sind alternative Energien wie die Solarindustrie und Aktien von Jinko Solar (WKN:A0Q87R), aber auch flexible, umweltverträgliche Gaskraftwerke, die Gazprom (WKN: 903276) zum Profiteur machen. Es folgt meine Bestandsaufnahme.

Wer würde nicht gerne den kalten Winter...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo