Gazprom & Nord Stream 2: Russisches Entgegenkommen, Zwiespalt in Europa?

von Fool.de, 08.11.2021, 11:28 Uhr

Gazprom (WKN: 903276) und Nord Stream 2: Im Endeffekt bleibt es bei einem Politikum, das weite Bahnen zieht. Zum Wochenende hin haben die USA erneut den Druck auf Deutschland und die EU erhöht. Auch im Hinblick auf die Ukraine und mögliche Sanktionen. Das Pipeline-Projekt ist damit mal wieder im Fokus.

Allerdings gibt es zum Anfang dieser Woche auch positive Wendungen. Gazprom liefert mehr als die vereinbarte Menge Erdgas nach Deutschland. Auch die EU lässt man nicht hängen. Möglicherweise befinden sich Deutschland und die EU dadurch politisch gesehen in einer Hängepartie. Wenn auch...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo